HAI-Beiräte im Philosophie-Magazin

Die aktuelle Ausgabe Philosophie-Magazin enthält gleich zwei Beiträge von HAI-Beiräten: Prof. Dr. Gerhard Streminger skizziert in einem Essay die Religionskritik von David Hume. Prof. Dr. Reinhard Merkel beleuchtet im Interview die Probleme, die mit neuen biotechnologischen Möglichkeiten der Körperoptimierung im Sport einhergehen.

  • Las­sen sich mora­li­sche Wer­te ohne ihre Ver­an­ke­rung in Reli­gio­nen bewah­ren? Der Auf­klä­rer David Hume gibt eine radi­ka­le Ant­wort: Die Reli­gi­on stellt kei­ne Bedin­gung der Moral dar – sie ist sogar ihrem Wesen nach dar­auf ange­legt, sich gegen das mora­li­sche Emp­fin­den zu rich­ten, das alle Men­schen von Natur aus haben. Ein Essay von Phi­lo­soph und Hume-Exper­te Ger­hard Stre­min­ger.

WEITERE BEITRÄGE

David Hume über Religion

David Hume gilt gemein­hin als einer der größ­ten Phi­lo­so­phen, die je gelebt hat­ten, und bei vie­len Gelehr­ten als authen­tischs­te Stim­me der Auf­klä­rung. So war es Hume, der bei­spiels­wei­se Imma­nu­el Kant – wie die­ser selbst bezeugt – aus dem „dog­ma­ti­schen Schlum­mer“ geweckt und des­sen Unter­su­chun­gen „im Fel­de der spe­ku­la­ti­ven Phi­lo­so­phie eine ganz ande­re Rich­tung“ gege­ben hatte.

Weiterlesen »

Kortizes-Podcast: Hans Alberts Kritik der Theologie

Als Auf­klä­rer und kri­ti­scher Ratio­na­list hat der Phi­lo­soph Hans Albert (1921 – 2023) die Debat­ten über Jahr­zehn­te bis in die Gegen­wart hin­ein mit­ge­prägt, neue Impul­se für die Erkennt­nis­theo­rie gege­ben und auch die Schrif­ten ein­fluss­rei­cher Theo­lo­gen einer kri­ti­schen Prü­fung unter­zo­gen. In die­ser Fol­ge der Hör­ko­lum­ne »Frei­geist« wid­met sich Hel­mut Fink der Aus­ein­an­der­set­zung Hans Alberts mit Ver­tre­tern der katho­li­schen Theo­lo­gie, von den den libe­ra­len Theo­lo­gen Hans Küng und Rudolf Bult­mann bis hin zu kon­ser­va­ti­ven Ver­tre­tern die­ses Fachs wie Joseph Ratz­in­ger (Papst Bene­dikt XVI.) sowie den Phi­lo­so­phen Her­mann Lüb­be und Jür­gen Habermas.

Weiterlesen »